ISO 21500 Praxisnutzen

Inhalte der ISO 21500:

 

  • Begriffe des Projektmanagements 

 

  • interne und externe Einflussfaktoren 

 

  • Richtlinien und Vorgaben

  

  • Portfolios, Programme, Projekte, Arbeitsaufträge 

 

  • Stakeholder, Projektorganisation und Rollen 

 

  • Projektmanagement Prozesse 

 

  • Projektmanagement Themengruppen

Vorteile der Leitlinien ISO 21500

  • State-of-the-Art Darstellung des Projektmanagements
  • Rahmen für klassisches und agiles Projektmanagement
  • weltweit anerkannte ISO-Norm
  • große inhaltliche Nähe zum weltweit führenden Standard PMI
  • komprimierte, knappe Darstellung auf ca. 40 Seiten
  • damit leicht verständlich und erlernbar
  • Zertifikate für Mitarbeiter und Unternehmen möglich
  • nutzbar und anpassbar in allen denkbaren Unternehmungen
  • nutzbar auch im Privatbereich und im Alltag
  • Basiswissen für alle Projektmitarbeiter und Projektleiter
  • Basiswissen für Führungskräfte, die mit Projekten in Berührung kommen

Vorteile unserer Projektmanagement Seminar nach ISO 21500:

  • Umfassende Inhalte gemäß ISO Norm
  • Konzentration auf das Wesentliche
  • Komplexes einfach gehalten
  • mit vielen Übungen
  • hoher Nutzen im Projektalltag
  • Nutzen auch in der Tagesarbeit
  • Übungen anhand ihrer Projekte
  • viele Tipps und Tricks
  • Spannende Vernetzung der Teilnehmer
  • teilweise spielerisches Lernen
  • begeisternd, erfrischend, lebhaft