Skip to main content

Arbeitspaket 

(engl.: work package)

Definition von Arbeitspaket (engl.: work package) 

festgelegte Arbeitsaufgabe (Vorgang) im Rahmen eines Plans, die für die Vollendung eines Projekts erforderlich ist

Einführung in das Arbeitspaket

Das Arbeitspaket ist ein grundlegendes Konzept im Projektmanagement, das für die Strukturierung und Zuteilung von Aufgaben innerhalb eines Projekts steht.

Geschichte und Entwicklung

Die Idee des Arbeitspakets entstand im Rahmen des Work Breakdown Structure (WBS), einem Schlüsselwerkzeug im Projektmanagement, das in den 1960er Jahren im Zuge des Polaris-Programms der US-Marine entwickelt wurde.

Best Practices

  • Definition klar abgegrenzter Aufgaben innerhalb eines Arbeitspakets.
  • Zuweisung von Verantwortlichkeiten und Ressourcen für jedes Arbeitspaket.
  • Verwendung von SMART-Kriterien (spezifisch, messbar, akzeptiert, realistisch, terminiert) für die Arbeitspaketbeschreibung.

Herausforderungen beim Einsatz von Arbeitspaketen

Komplexe Projekte

Die detaillierte Aufteilung von Projektaufgaben in Arbeitspakete kann bei komplexen Projekten herausfordernd sein, da sie eine umfassende Vorab-Analyse und Planung erfordert.

Tipps für das Management von Arbeitspaketen

  1. Einsatz von Projektmanagement-Software zur Überwachung und Steuerung von Arbeitspaketen.
  2. Regelmäßiges Review und Anpassung von Arbeitspaketen im Projektverlauf.

Anwendung und Nutzen

Projektplanung und ‑kontrolle

Arbeitspakete sind essenziell für die Projektplanung und ‑kontrolle. Sie ermöglichen eine genauere Schätzung von Kosten und Zeitaufwänden und erleichtern die Überwachung des Projektfortschritts.

Verbindung zu anderen Projektmanagement-Elementen

  • Risikomanagement: Arbeitspakete helfen, Risiken auf kleinere Einheiten herunterzubrechen und somit besser zu managen.
  • Qualitätsmanagement: Die klar definierten Outputs von Arbeitspaketen erleichtern die Qualitätskontrolle.

Beispiele aus der Praxis

Fallstudie: Bauindustrie

In einem Bauvorhaben werden Arbeitspakete genutzt, um die einzelnen Bauphasen wie Fundament, Rohbau, Innenausbau usw. zu planen und zu steuern.

Zukunftsperspektiven

Mit dem Fortschritt in der digitalen Transformation werden Arbeitspakete zunehmend in agilen Projektmanagement-Methoden integriert, was die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit in Projekten erhöht.

Weitere Glossar-Einträge 

Auftraggeber 

Person, Gruppe oder Organisation, die ein Projekt formuliert, in Auftrag gibt, die notwendigen Ressourcen bereitstellt, die Umsetzung beratend begleitet und das Ergebnis abnimmt.

PM-Glossar Übersicht 

Auf dieser Seite finden Sie alle Projekt-Management Begriffe im Glossar

Interesse geweckt? 

ÜBER UNS

ISO21500.de ist ein Plattform zu den Projektmanagement Leitlinien von ISO. Betrieben wird sie durch AUDITISO - eine Kooperation der FUSEPRO Online Marketing und TRAVISION GmbH.

Beide Unternehmungen sind fest von dem hohen Mehrwert der ISO Leitlinie 21500 überzeugt. Daher engagieren sie sich für die entsprechende Vermarktung, Beratung, Schulung sowie Zertifizierung.

KONTAKT
  • AUDITISO
    Dennis Hain
    Michael-Krost-Str. 7
    65203 Wiesbaden
    Deutschland

  • +49 (611) 988 68 -301
    +49 (152) 216 676 06